Konzert des Jugend-Sinfonieorchester Wetterau 2021

Samstag, 16.10.2021, 16:00 Uhr
Jugendstil-Theater Bad Nauheim, Elvis-Presley-Platz 1

Zum Abschluss der Arbeitsphase 2021 tritt das Jugendsinfonieorchester Wetterau im wunderbaren Jugendstil-Theater in Bad Nauheim auf. Erstmals unter der Leitung des Dirigenten Florian Erdl wird das Orchester ein vielfältiges und mitreißendes Programm bieten: Von Johannes Brahms erklingt die „Akademische Festouvertüre“, aus dem Zyklus „Mein Vaterland“ von Bedřich Smetana „Aus Böhmens Hain und Flur“ und aus der „Nussknacker Suite“ von Peter Tschaikowsky die bekanntesten Tänze. Musical und Filmmusik dürfen natürlich in keinem Konzert des JSO Wetterau fehlen: „Flight to Neverland“ von John Williams und „Beauty and The Beast“ von Alan Menken stehen auf dem Programm.


Karten ab 10 € /6 € ermäßigt im Vorverkauf u.a. bei Tourist-Info Bad Nauheim oder im
Onlinevorverkauf: https://bad-nauheim.reservix.de

Für den Konzertbesuch ist ein 3-G-Negativnachweis erforderlich. Ein Mund-Nasenschutz ist auch im Jugendstil-Theater notwendig, wo der Mindestabstand unterschritten wird.


In einem Sinfonieorchester mitreißende Kompositionen des 19. und 20. Jahrhunderts einstudieren und in Konzerten aufführen: Das bietet das Jugendsinfonieorchester der Wetterauer Musikschulen musikalischen Talenten aus der Region. Seit 2016 findet das jährliche Orchesterprojekt in den Herbstferien statt. Junge Streicher, Bläser und Schlagzeuger zwischen 12 und 19 Jahren haben die Gelegenheit, mit einem professionellen Dirigenten in einem Sinfonieorchester zu proben und Konzerte an verschiedenen Orten der Wetterau zu spielen.

Schirmherr des Jugendsinfonieorchester Wetterau ist Landrat Jan Weckler. Veranstalter ist die Musikschule Bad Nauheim in Kooperation mit den Wetterauer Musikschulen Bad Vilbel und Karben, Büdingen, Butzbach und Friedberg. Das Projekt wird gefördert vom Landkreis Wetterau, der Bürgerstiftung Bad Nauheim, dem Förderverein Musikschule Bad Nauheim e.V. und durch private Mäzene.

Auch wenn sich aufgrund der allgemeinen Lage noch Änderungen ergeben können ist der vorläufige Zeitplan:

• Anmeldung bis zum 16.05.2021 über das Online-Formular der Musikschule Bad Nauheim.
• Ende Mai: Zusage und Zusendung der Stimmen an alle Teilnehmer*innen
• Nach den Sommerferien: Stimmproben mit den Fachdozenten in der Musikschule Bad
Nauheim
• bis 15. Oktober 2021: Probenwoche in der Jugendherberge Kaub (Anreise privat)
• Freitag, 15. Oktober: Generalprobe im Jugendstiltheater
• Samstag, 16. Oktober, 16:00 Uhr: Konzert im Jugendstiltheater Bad Nauheim

Das Dirigat des Jugendsinfonieorchester Wetterau übernimmt erstmals Florian Erdl. Wir freuen uns, mit ihm einen erfahrenen Dirigenten für die Arbeitsphase 2021 gefunden zu haben. Florian Erdl ist seit der Spielzeit 2019/2020 1. Kapellmeister am Theater Pforzheim (zeitweise kommissarischer GMD). Seit 2017 war Erdl mehrfach musikalischer Assistent von GMD Sebastian Weigle an der Oper Frankfurt. Er dirigierte dort u.a. Mozarts Zauberflöte und Le Nozze di Figaro. Zudem ist Erdl seit März 2020 mit der Vertretungsprofessur Dirigieren an der Hochschule für Musik und Theater Rostock betraut. In der Arbeit mit Jugendorchestern hat er Erfahrung u.a. durch die Zusammenarbeit mit dem Landes Jugendsinfonieorchester Hessen.